NETWRIX SbPAM®
SICHERN SIE AKTIVITÄTEN PRIVILEGIERTER BENUTZER MIT JUST-IN-TIME ZUGRIFF
Kostenlose 30-Tage-Testversion herunterladen
{{ firstError }}
Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig.
Datenschutzrichtlinie

Mindern Sie Sicherheitsrisiken, die durch privilegierten Zugriff entstehen, steigern Sie die Produktivität Ihres Teams und verringern Sie den Aufwand für das erfolgreiche Bestehen von Audits

Beseitigen Sie
permanente Berechtigungen
Beugen Sie Cyberangriffen vor, indem Sie Ihre Angriffsfläche minimieren. Während bei herkömmlichen Kennworttresoren die gespeicherten Anmeldeinformationen für privilegierte Konten von Angreifern kompromittiert werden können, lässt sich mit Netwrix SbPAM die Vergabe permanenter Berechtigungen vermeiden.
Verbessern Sie die Teamleistung
Ermöglichen Sie es Ihrem Team, Aufgaben über Just-In-Time-Konten mit minimalen Berechtigungen zu erledigen. Eine einfache Überwachung und umfassende Protokollierung stellen die Rechenschaftspflicht jedes einzelnen Benutzers sicher. Verringern Sie Ihren Zeitaufwand mit einer zentralen Lösung, mit der Sie den Zugriff zertifizieren, privilegierte Sitzungen kontrollieren und Dienstkonten schützen können. Dank einer schnellen Integration in Ihre bestehende Infrastruktur können Sie ganz einfach auf die neue Lösung umstellen.
Weisen Sie die Compliance nach
Viele Compliance-Vorschriften sehen eine strenge Kontrolle des privilegierten Zugriff vor – weshalb Prüfer bei einem Audit besonders darauf achten, ob Sie entsprechende Kontrollmechanismen implementiert haben. Vertrauen Sie darauf, dass Audits keine hohen Bußgelder nach sich ziehen, indem Sie ganz einfach den Nachweis erbringen, dass die Daten Ihres Unternehmens nicht durch Aktivitäten privilegierter Benutzer gefährdet werden.

Orchestrieren Sie Berechtigungen
in Ihrer IT-Umgebung

Active Directory
Azure AD
Windows
Linux
Cisco-Geräte
Webbasierte Ressourcen

Verringern Sie das Risiko einer Kompromittierung oder eines Missbrauchs privilegierter Konten

Feature Icon 0
Vergeben Sie
keine permanenten Berechtigungen
Verringern Sie Ihre Angriffsfläche, indem Sie keine permanenten Berechtigungen vergeben. Erstellen Sie stattdessen temporäre Konten mit genau den Zugriffsrechten, die zur Erledigung einer bestimmten Aufgabe benötigt werden, und löschen Sie das Konto anschließend wieder.
Feature Icon 1
Kontrollieren Sie Sitzungen in Echtzeit
Verbessern Sie die Rechenschaftspflicht, indem Sie alle Administratoraktivitäten auf unterschiedlichen IT-Systemen in Echtzeit überwachen. Durch die Überwachung von Sitzungen sind Sie in der Lage, verdächtige Aktivitäten umgehend zu unterbinden.
Feature Icon 2
Schützen Sie Dienstkonten
Sorgen Sie für einen zuverlässigen Schutz von Dienstkonten, indem Sie ihre Kennwörter zentral rotieren. Lassen Sie sich benachrichtigen, wenn der Prozess unterbrochen wird, damit Sie ihn anhalten und unerwünschte Änderungen rückgängig machen können.
Feature Icon 3
Unterstützen Sie Untersuchungen
mit Videoaufzeichnungen
Profitieren Sie von der Möglichkeit, Aufzeichnungen abgeschlossener Sitzungen ganz einfach wiederzugeben und zu durchsuchen, um bei Compliance- oder Sicherheitsuntersuchungen die erforderlichen Nachweise zu erbringen.
Feature Icon 4
Beantworten Sie Fragen
von Prüfern umgehend
Seien Sie darauf vorbereitet, schnell und lückenlos nachzuweisen, wer eine privilegierte Sitzung genehmigt hat, welche Aktivitäten in dieser Sitzung durchgeführt wurden und ob Änderungen an lokalen Gruppen oder kritischen Dateien vorgenommen wurden.
Feature Icon 5
Bring Your Own Vault®
Schützen Sie privilegierte Konten mit der Lösung Ihrer Wahl. Integrieren Sie Netwrix SbPAM in Ihre bestehende Tresorlösung oder speichern Sie die Anmeldeinformationen für privilegierte Konten in unserem Tresor.
Feature Icon 6
Schützen Sie lokale Administratorkonten
Verbessern Sie den Schutz lokaler Administratorkonten und profitieren Sie dabei durch die Integration von Netwrix SbPAM in LAPS von hohem Bedienkomfort.
Feature Icon 7
Vereinfachen Sie Ihre Workflows
Lassen Sie Ihr Team die gewohnten Abläufe beibehalten und erhöhen Sie zugleich die Sicherheit, indem Sie Netwrix SbPAM in Ihre vorhandenen internen Anwendungen und Drittanbieterlösungen integrieren.
Feature Icon 8
Verbessern Sie die Erkennung
von Bedrohungen
Verbessern Sie die Bedrohungserkennung, indem Sie Protokolle zu den Aktivitäten privilegierter Benutzer an Ihre SIEM-Lösung übertragen, um sie dort zusammen mit Informationen aus anderen Systemen zu analysieren.
Feature Icon 9
Zertifizieren Sie privilegierte Zugriffsrechte regelmäßig
Stellen Sie die Compliance sicher und verschärfen Sie Ihre Sicherheitsmaßnahmen, indem Sie regelmäßig überprüfen, ob die Berechtigungen der einzelnen Benutzer Ihren Richtlinien entsprechen.
Feature Icon 10
Minimieren Sie durch eine automatische Bereinigung Ihre Angriffsfläche
Verringern Sie Sicherheitsrisiken weiter, indem Sie Kerberos-Tickets automatisch bereinigen und RDP deaktivieren.
Feature Icon 11
Stellen Sie sicher, dass privilegierte Zugriffe autorisiert sind
Sorgen Sie dafür, dass alle Aktivitäten über privilegierte Konten rechtmäßig sind und von einem vertrauenswürdigen Benutzer durchgeführt werden, indem Sie Anforderungen für den privilegierten Zugriff genehmigen oder ablehnen.
Feature Icon 12
Implementieren Sie Zero Trust
Überprüfen Sie die Identität von Benutzern, indem Sie festlegen, dass Administratoren bei jeder privilegierten Sitzung eine kontextbezogene, mehrstufige Authentifizierung vornehmen müssen.
Feature Icon
Netwrix SbPAM
Erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen das Risiko von Datenschutzverletzungen minimieren kann, indem es mit Netwrix SbPAM permanente Berechtigungen eliminiert.
Feature Icon
Erfolgsgeschichte
Lesen Sie, wie die Eastern Carver County Schools den Zugang für IT-Administratoren mit den geringsten Zugriffsrechten gewährleisten, um die Daten von 9.300 Schülern zu schützen.